IMG_4743

Alles oder Nichts

Nach den enttäuschenden Ergebnissen des Pfingstwochenende, möchte unsere Erste in den letzten beiden Spielen die Maximalpunktzahl rausholen. Schon am kommenden Sonntag kann der erste Schritt dafür getan werden, wenn der Tabellenzehnte                 SV Epenwöhrden zu Gast in Diekhusen ist.

Das Hinspiel vor gut 5 Wochen endete nach einem packenden Spiel mit einem 3:3 Unentschieden. Zweimal ging der Gastgeber in Führung, die Ole P. und Mattis jeweils ausgleichen konnten. Hölti brachte uns nach etwas mehr als einer Stunde in Führung. Zum Dreier hatte es am Ende leider nicht gereicht, der Ausgleichstreffer des SVE fiel in der Schlußminute.
Dieses Mal sollen alle drei Punkte auf unserem Konto gehortet werden.

Der SV hat aktuell 31 Punkte auf dem Konto, bei einem negativen Torverhältnis von 49:57.
Der beste Torschütze ist Florian Weinrebe mit 13 Treffern.

Von den 26 Spielen gewannen die Gelb- Schwarzen 9 und verloren 13. Eine Punkteteilung gab es in 4 Spielen.

Auswärts konnten der SV sich in den 13 Spielen über 3 Siege und 1 Unentschieden freuen, bei 21:38 Toren.
Damit liegen sie in der Auswärtstabelle auf Platz 11.

Den höchsten Sieg auf des Gegner Platz feierten sie in Nordhastedt, wo sie 6:0 gewannen.
In Tensbüttel (1:6), Burg (1:7) und Bargenstedt (0:6) gab es ordentlich auf die Mütze.

Von den 11 Spielen im Jahr 2016 gewannen unsere Gäste nur 2 und man teilte sich 3x die Punkte. Niederlagen gab es 8, bei 18:35 Toren.

Die beste Saisonplatzierung war nach dem 5. Spieltag, als man von der Tabellenspitze grüßte.
Die schlechste Platzierung war nach dem 1. Spieltag Platz 11.
Seit dem 18. Spieltag steht der SVE auf Platz 10.

Das letzte Spiel bestreitet Epenwöhrden daheim gegen die Zweite des FC Offfenbüttel.

Das letzte Heimspiel gegen Epenwöhrden gewannen wir mit 2:0.
Mit einem Dreier können wir zumindest am SV Holstein Pahlen wieder vorbeiziehen, die wir dann am letzten Spieltag zu Gast haben.

Spannend ist der Kampf um die Plätze in der Kreisklasse B und wir möchten gerne noch etwas mitmischen, deshalb noch mal richtig Gas geben und 6 von 6 möglichen Punkten holen !!!

Schiedsrichter ist Marc Duchow. Er pfeift das Spiel der Kreisklasse B auf dem Sportplatz in Diekhusen um 15.00 Uhr an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *