DFFC 024

Das nächste Spiel: Süderholmer SV II – DFFC II

Einen ganz harten Brocken hat unsere II. Herrenmannschaft vor sich.
Es geht am Sonntag zum Tabellenführer Süderholmer SV.

Süderholm ist ein Stadtteil der Kreisstadt Heide.

Die Gemeinde Süderholm-Bennewohld, wurde am 1. April 1934 in die neuen Gemeinden Bennewohld und Süderholm aufgeteilt.
Bennewohld wurde dann am 1. April 1943 nach Süderholm eingemeindet.
Am 1. Januar 1968 wurde die bis dahin selbständige Gemeinde Süderholm in die Stadt Heide eingemeindet.

Zwischen dem Anstoßpunkt in Süderholm und dem Punkt in Diekhusen liegen 31 km Luftlinie.

Der Süderholmer Sportverein, dessen Farben Schwarz und Weiß sind, wurde im Jahre 1959 gegründet und bietet seinen Mitgliedern die Sparten
Turnen, Reiten, Kampfsport und Fußball an.

Die 1.Herrenmannschaft spielt in der Kreisklasse A und unser Gegner die II. Vertretung des SSV spielt in der D Klasse.
Außerdem hat der SSV 2 Damenmannschaften, die mit Sarzbüttel jeweils eine Spielgemeinschaft bilden.

Der SSV II, der in den letzten beiden Meisterschaften jeweils den 9. Platz belegte, führt überlegen die D Klasse an.
In der laufenden Meisterschaft konnten sie in 19 Spielen 17 x gewinnen. Ein Spiel endete Unentschieden und die einzige Niederlage kassierten sie vor knapp 2 Wochen im Heimspiel gegen Albersdorf.
Das 0:2 war gleichzeitig ihre höchste Saisonniederlage.
Der höchste Sieg gelang dem SSV gegen die III. Mannschaft vom TSV Buchholz, die mit 15:0 vom Platz gefegt wurden.

Die Süderholmer haben 52 Punkte auf der Habenseite und 89:19 Tore erzielt und sind seit dem 5. Spieltag an der Tabellenspitze.

Von den 10 Heimspielen konnten 9 gewonnen werden, nur das 0:2 gegen Albersdorf verdirbt ihnen eine makellose Heimbilanz.
Mit 27 Punkten und 59:12 Toren liegen sie damit auf dem 2. Tabellenplatz in der Heimstatistik.
Bester Torschütze der Mannschaft ist Björn Gosch mit 19 Treffern.

Seit 2012 standen sich beide Teams 5x gegeneinander und nur 1x siegten die Süderholmer. Unser DFFC konnte 2x gewinnen und 2x teilte man sich die Punkte.
Das Torverhältnis spricht mit 13:5 für unsere Jungs.

Das Hinspiel in Diekhusen endete 1:1 Unentschieden

Keine Angst Jungs, denn…

harter-brocken

Süderholmer SV II- DFFC II
Sonntag, 22.03.2015 13 Uhr Heide- Süderholm
Sportplatz Süderholmer Strasse

Schiedsrichter der Partie ist Detert Bracht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *