albersdorf

Kämpfen wie die Löwen…

…werden unsere Jungs der Zweiten am Sonntag, wenn sie nach dem grandiosen 7:0 Auswärtssieg in Süderholm  nachlegen möchten.
Dann begrüßen wir die Zweite Vertretung von Ditmarsia Albersdorf bei uns in Diekhusen.

Die Albersdorfer, die nach dem 1. Spieltag der Tabellenführer waren sind mittlerweile auf den 12. Tabellenplatz abgerutscht, den sie seit dem 18. Spieltag inne haben, mit 19 Punkten und 28:61 Toren.
Waldemar Dotz hat 3 Treffer auf seinem Konto und ist damit der beste Torschütze der Mannschaft.

Das Hinspiel endete mit einem 5:1 Sieg für die Schwarz- Gelben.
Den Ehrentreffer erzielte Stefan Junge kurz vor dem Abpfiff.
Insgesamt liegt Ditmarsia uns nicht, auch die vier Spiele in den Jahren davor wurden verloren, bei 2:16 Toren.
Zeit diese erschreckende Bilanz zu verbessern und der Zeitpunkt dafür ist mehr als günstig, denn dem SV geht langsam die Puste aus.
Ditmarsia hat die letzten 3 Spiele verloren und dabei 1:7 Tore kassiert.

Die Bilanz der Gäste im Jahr 2016: 11 Spiele 3-2-6, 9:27 Tore.

Auswärts hat Ditmarsia 9 Punkte geholt aus den 11 Spielen.
Nur 2 Spiele konnten gewonnen werden, die höchsten Auswärtsiege waren 2:1 Erfolge in Wöhrden und Linden.
Geest bescherte ihn mit 6:0 die bisher höchste Auswärtsniederlage.
Fünf weitere Auswärtsniederlagen stehen außerdem zu Buche, bei 12:27 Toren.

Karsten Jasper ist der Schiedsrichter der Partie der Kreisklasse C.
Anpfiff auf dem Sportplatz in Diekhusen am Sonntag, 24.04. ist um 14.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *