It’s Derbytime!

Es ist wieder soweit. Das Derby gegen den Marner TV steht  vor der Tür. Am Samstag (30.08.2014) steigt die Partie auf dem Sportplatz an der Dr.-Beber-Straße in Marne. Ab 14:00 Uhr rollt dort der Ball. Schiedsrichterin Sonne-Uhde wird das Spiel als Unparteiische leiten.

Dienstag 26. August. Trainer André Nerke erwartet sein Team heute Abend zum Training und ist heiß auf das Spiel am Wochenende. Nach einem furiosen Saisonstart, hat die Mannschaft die letzten Spiele gegen den Bargenstedter SC und Dithmarsia Albersdorf verloren. Nun pocht der junge Coach auf einen Sieg im Derby gegen den Marner TV und hofft auf zahlreiche Zuschauer. „Natürlich wird es ein schweres Spiel gegen Marne. Die Mannschaft hat einen leichten Aufwärtstrend und wird diesen vor heimischer Kulisse sicher mit Macht fortsetzen wollen, gerade im Spiel gegen uns.“ sagt Nerke am Dienstag. „Ich gehe aber davon aus, dass wir auch ein paar Zuschauer mobilisieren können, sodass gute Stimmung aufkommen wird. Wir sind heiß, auf das Match und werden alles geben, etwas Zählbares aus Marne mit zu nehmen!“

Nerke weiß um die Wichtigkeit dieser Partie, will er doch den leichten Abwärtstrend stoppen: „Aus einem solchen Spiel können wir eine Menge Selbstvertrauen mitnehmen um die kommenden Aufgaben zu miestern.“ Dennoch will er seine recht junge Mannschaft nicht unter Druck setzen: „Oberstes Ziel ist und bleibt der Klassenerhalt, wenn es besser läuft nehmen wir das gerne mit. Dennoch möchte ich die Chance nutzen, die wir uns mit dem guten Saisonstart erarbeitet haben und so lange wie möglich oben in der Tabelle mireden.“

Das das Spiel kein Selbstgänger wird, zeigt auch ein Blick in die Vergangenheit. Von den letzten 4 Spielen, konnte der DFFC nur eines für sich entscheiden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *