tsv1892-1

Mission „Klassenerhalt“ beginnt

Während unsere erste Herrenmannschaft noch testen darf, beginnt für unsere zweite Mannschaft schon am kommenden Sonntag die Mission Klassenerhalt.

Trainer Artur muß mit seinen Jungs beim Tabellensiebenten TSV Nordhastedt II   antreten.

24 Punkte und 39:33 Tore haben die Gastgeber in der aktuellen Saison auf ihrem Konto zu stehen.

Aus den 15 Spielen holten sie 7 Siege, 3 Unentschieden und in 5 Spielen mußten sie sich geschlagen geben.

Von den 7 Heimspielen wurden 5 gewonnen und 2 verloren, bei 24:15 Toren.

Kevin Behrend hat bisher 5 Treffer erzielt und ist damit der Torschützenführende.

Die beste Platzierung des TSV in der aktuellen Saison war Tabellenplatz 5, auf welchen man 2x stand.

Den höchste Sieg gelang dem TSV mit 9:1 gegen den FC SW St. Michel II., die höchste Niederlage mußten sie mit 1:6 gegen den TSV Büsum II hinnehmen.

Das Hinspiel in Diekhusen endete mit einem torreichen 3:3 Unentschieden. Jean- Michel, Tim H. und Michi P. waren unsere Torschützen.
Ein erneutes Unentschieden wäre angesichts der Tabellensituation schon ein großer Erfolg, doch will Artur mit seinen Jungs alle drei Punkte entführen. Dementsprechend groß hat er seinen Kader zusammengestellt, darunter auch die Brüder Faust, die in der Winterpause nach Diekhusen wechselten.

Martin Voss ist der Schiedsrichter dieser Partie, die am 19.02. um 12.00 Uhr in Nordhastedt, Sportplatz Schulweg angepfiffen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *