Schweres Los im Kreispokal 2017

Am gestrigen Abend wurde die 1. Hauptrunde des Kreispokals ausgelost. Der DFFC trifft auf einen Hochkaräter.

Mit der Mannschaft von TuRa Meldorf ist ein Schleswig-Holstein Ligist zum Spiel in der 1. Hauptrunde bei uns zu Gast.

Weitere Begegnungen im Kreispokal:

TSV Linden – Merkur Hademarschen
TSV Barlt – SSV Sarzbüttel
Windergen/Frestedt – SW St. Michaelisdonn
SV Epenwöhrden – TSV Lohe-Rickelshof
SV Hemme – TSV Büsum
SSV Helse – SG Geest 05
SV Tensbüttel – Dithm. Albersdorf
BW Averlak – SG Eider
SSV Lunden – Marner TV
BW Wesselburen – Süderholmer SV
SV Quickborn-Brickeln – FC Averlak
SSV Hennstedt – MTV Tellingstedt
SC Bargenstedt – BSC Brunsbüttel
SSV Schalkholz – Heider SV
Ostroher SC – TSV Buchholz

Freilose:

Neuenkirchener SC
FC Burg
TSV Nordhastedt
TSV Friedrichskoog
FC Offenbüttel
SV Wöhrden
ABC Wesseln
SV Hemmingstedt
FSV Farnewinkel-Nindorf
SV Hochdonn
SV Holstein-Pahlen

Ein Gedanke zu „Schweres Los im Kreispokal 2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *